Aktuelles 2019

Aufbau FF-Fest Teil 3

Aufbau FF-Fest Teil 2

Aufbau FF-Fest Teil 1

Technische Übung am 31.03.2019

Am 31.03.2019 hielt die FF Markersdorf eine Technische Übung mit dem Schwerpunkt Bergung eines Fahrzeuges mittels Seilwinde ab.

 

Jahreshauptversammlung 2019

Die JHV der FF Markersdorf fand am Freitag den 15.03.2018 im Feuerwehrhaus statt. 
Kommandant Bernhard Zöllner referierte über die Ereignisse aus dem Jahr 2018
und bedankte sich bei allen MitgliederInnen für die vielen freiwillig geleisteten Arbeitsstunden.

Die Mitglieder der FF Markersdorf hatten im Jahr 2018 folgende Einsätze: 

* 1 Brandeinsätze 

* 2 Brandsicherheitswachen 

* 38 Technische Hilfeleistung 

Außerdem war die Wehr bei 3 größeren Übungen, KhD Zugsübung, KhD 
Bereitschaftsübung und Unterabschnittsübung, stark vertreten. 

Der Stundenaufwand für die Einsätze, Großübungen und internen Übungen 
einschließlich der Jugendbetreuung waren 3209 Stunden. 

Für die Erhaltung des FF Hauses wurden 270 Stunden aufgewendet. 
Insgesamt wurden für die Sicherheit unserer Bürger und Bürgerinnen 3479 
ehrenamtliche Stunden aufgebracht. 

Nicht dabei sind unzählige Stunden für die Abhaltung unserer FF Weinkost 
welche nicht nur von den FF KameradenInnen sondern auch von vielen 
freiwilligen HelferInnen aufgebracht wurden. 

Gesamtmannschaft der Mitglieder und Mitgliederinnen beträgt mit Jahresende 
52 Personen. 

13.03.2019 Fahrzeugbergung (T1)

Am 13.03.2019 wurde die FF Markersdorf um 08:23 Uhr für eine Fahrzeugbergung (T1) alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und blieb in der Böschung stehen.
Der PKW wurde mit der Seilwinde geborgen. Es gab keine Verletzte.

Einsatzdauer: 1h
Ausgerückte Kameraden: 7

Großbrand 06.03.2019 in Maria Anzbach

Am Donnerstag den 6. März 2019 um 21:30 Uhr erreichte die freiwillige Feuerwehr Markersdorf ein B4 Alarm von einem Brand eines Gewerbebetriebes. Die Feuerwehr Markersdorf fuhr mit ihrer gesamten Feuerwehrbesatzung aus: TLFA 3000, KLFA und MTF waren im Einsatz. Das Einsatzgebiet war in Maria Anzbach in der Tannenhofstraße. Somit waren ca. 20 Mann der FF Markersdorf vor Ort. Die FF Markersdorf half mit ca. 9 Mann mit Atemschutzgeräten bei der Bekämpfung des Feuers. Laut  Medienberichten waren 180 Mitglieder von 12 verschiedenen freiwilligen Feuerwehren im Einsatz.

Die Löschung dauerte ca. 4-6 Stunden,  ein Brand-Aus gab es allerdings erst in den frühen Morgenstunden. Des Weiteren wurde eine Relaisleitung von über einem Kilometer, zum nächsten Hydranten gelegt, damit die notwendige Wasserversorgung gewährleistet werden konnte. Es gab keine Verletzte. Brandursache und Schadenshöhe stehen noch nicht fest.

Einsatzdauer: 4 h
Ausgerückte Kameraden:  20

 

Fahrzeugbergung (T1) Till Eulenspiegel 03.01.2019

Kurz nach der Kreuzung bei der Diskothek Till Eulenspiegel rutschte aufgrund winterliche Fahrbahnverhältnisse ein Fahrzeuge in den Acker. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe der Seilwinde geborgen. Nach ca. 15min konnte die B19 wieder freigegeben werden.

Einsatzdauer: Ca. 25 min
Ausgerückte Kameraden: 13

Info-Schulung "Einsatzleitung und Dokumentation"

11.02.2019, 19:00 Uhr, FF Markersdorf

Mitgliederversammlung mit Jahresbericht

15.03.2019

Technische Übung "Seilwinde und Schanzwerkzeug"

31.03.2019, 09:00 Uhr, Markersdorf

Sonstige Termine 2019 FF Markersdorf

06. April 2019 KHD-Zugsübung

Anfang Mai 2019 "Tag der offenen Tür"-Abwasserverband

17.-19. Mai 2019 Feuerwehrfest

1.Halbjahr 2019 (Termin wird vereinbart) Gruppenübung (jede Gruppe für sich) "Atemschutz, Funk, Brandbekämpfung"

Voraussichtlich Herbst 2019 KHD-Bereitschaftsübung

Termin 2019 noch offen Übung Kläranlage

18. Oktober 2019 "Unterabschnitssübung" in Neulengbach

Termin 2019 noch offen "Finnentest" für Atemschutzträger

2. Halbjahr 2019 noch nicht fixiert Gruppenübung (jede Gruppe für sich)

© 2016 FF Markersdorf